Farbenpracht im Frühling

Wenn die Temperaturen steigen und die ersten Blümchen sich der Sonne entgegenstrecken, ist er da: der Frühling! Und mit ihm die Gartenzeit.

Nach der Winterruhe kann ein Rundgang im Garten erst mal ernüchternd sein. Nach Schnee und Frost zeigen sich Grünflächen oftmals kahl, die Blumenbeete sind trocken und der Rasen braun. Alles wirkt noch müde und gar nicht lebendig und frisch. Mit der richtigen Pflege entfaltet sich schon bald ein blühendes Paradies. Mit unseren Tipps wird Ihr Garten frühlingsfit:

  • Eine Bestandsaufnahme ist sehr wichtig. Welche Pflanzen sind in Ordnung, welche haben den Winter nicht überstanden. Wo macht sich jetzt schon Unkraut breit. 
  • Falls nicht schon im Herbst geschehen, müssen die Beete jetzt umgegraben werden.
  • Sehr wichtig ist im Frühling das richtige Schneiden von Bäumen, Sträuchern und Rosen. So wachsen die Pflanzen gesund und stabil und können später viele Blüten und Früchte tragen.
  • Auch die Rasenmähersaison beginnt wieder. Zuerst sollte vertikutiert werden, so kann man kahle Stellen gut erkennen und nachsäen. Der Rasen sollte im Frühling mit einer Startdüngung genährt werden, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten.

Ihr Garten ist ein Unikat und benötigt individuelle Pflege. Wo immer Sie Unterstützung vom Fachmann möchten, unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ps: Bei uns können Sie jeden Frühling einen Rasenpflege-Service buchen! 

Weitere Gartentipps

Breitenbach Gartenbau GmbH | Wiesentalstrasse 14 | 8590 Romanshorn Telefon 071 463 19 84 | Fax 071 463 19 84 | info@breitenbach-gartenbau.ch

Impressum, Datenschutz | Erstellt durch mediawork.ch