Den Garten winterfest machen

Wenn die Tage kürzer werden, die Temperaturen sinken und die Feuchtigkeit im Boden ansteigt, hat der Herbst Einzug gehalten. Jetzt ist es an der Zeit, den Garten winterfest zu machen und auf die neue Saison vorzubereiten. 

Die milden Herbsttage eignen sich am Besten für Aufräumarbeiten wie Herbstlaub entfernen und Pflanzenteile abschneiden. Auch die Beete brauchen Pflege. Das Unkraut muss weg und eine Schicht Rindenmulch bietet Schutz im Winter. Solange der Boden nicht gefroren ist, sollten die Blumenzwiebeln von gewünschten Frühlingsboten gepflanzt werden. Dem Rasen kann man mit einem guten Herbstdünger wichtige Nährstoffe bieten.

Damit die Blumen und Sträucher im nächsten Jahr wieder in voller Pracht blühen, müssen im Herbst ein paar Arbeiten erledigt werden. Wenn Sie die letzten warmen Sonnentage lieber ohne Gartenarbeit geniessen möchten, übernehmen wir das «Einwintern» gerne.

Weitere Gartentipps

Breitenbach Gartenbau GmbH | Wiesentalstrasse 14 | 8590 Romanshorn Telefon 071 463 19 84 | Fax 071 463 19 84 | info@breitenbach-gartenbau.ch

Impressum, Datenschutz | Erstellt durch mediawork.ch